Institut für außerschulisches Lernen und Erlebnispädagogik

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das
Unmögliche versucht werden.
Hermann Hesse

ALEP Aktuell

Eröffnung der Gruppe "Puschkinallee Haus 2" in Hohen Neuendorf
(S-Bahnbereich) im März 2017


Bald ist es soweit! Die Fertigstellung unserer neuen Gruppe in Hohen Neuendorf
(Nähe des gleichnamigen S-Bahnhofes) steht bevor.

 

 

 

 

Wir richten gerade die Räumlichkeiten her und stellen ein Pädagogen-Team zusammen.

· 5 Pädagogische Fachkräfte werden für unser Kinder-Wohnprojekt "angeheuert".

· 9 Kinder haben hier im dreistöckigen Neubau Platz.

· 7 Einzel- und 1 Doppelzimmer erwarten ihre neuen Bewohner.

· Vorwiegend möchten wir Grundschüler aufnehmen, werden aber auch eine Altersmischung berücksichtigen. So dass auch jüngere Jugendliche aufgenommen werden können.

· Inhaltlich werden wir eine klassische Regelheimerziehung bieten, die auf Gemeinschaft und Förderung des einzelnen Kindes zugleich setzt.

· Ein systemisches Fallverstehen prägt unsere pädagogische Sicht.

· Wir setzen auf die Zusammenarbeit mit Eltern und an der Erziehung beteiligte Personen.

· Die Gruppe ist im Verbund unserer sozialpädagogischen Projekte eingebunden.

· Das pädagogische Team wird von unserem in der Einrichtung tätigen Dipl.-Psychologen beraten.

 

Das Projekt ist mit wechselnden Schichtdiensten konzipiert. Ein Tagesdienst und eine Hauswirtschaftskraft (anteilig) unterstützen die Pädagogische Fachkraft.

Aufnahmeanfragen richten Sie bitte an die Einrichtungsleitung: telefonisch unter 03303 - 2937 - 3 oder per E-Mail: borgsdorf@alep-ev.de

Wir freuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit!

Mario Bade und Kathleen Hensel

 

 

Eröffnung unserer ersten Jugend-Wohngemeinschaft in der Einrichtung Hindenburgdamm im Steglitz-Zehlendorf

Im Januar 2017 hat unsere Einrichtung Hindenburgdamm in Steglitz-Zehlendorf eröffnet.

Wir bieten an diesem Standort Betreutes Jugendwohnen an.
Für die Jugend-Wohngemeinschaften stehen im Haus zwei frisch sanierte 4-Raumwohnungen zur Verfügung. Eine Jugend-WG wurde bereits bezogen,
die zweite folgt im Februar.

Zu dem Haus gehört ein Garten mit Sitz– und Grillmöglichkeiten.
Der Garten kann von den Bewohnern für Freizeitaktivitäten genutzt werden.

Ein engagiertes Mitarbeiterteam begleitet die Jugendlichen auf dem Weg der Verselbständigung in ein eigenständiges Leben.

 

 

ALEP eröffnet eine neue Regelgruppe in Hohen Neuendorf:

Eröffnung unserer neuen Regelgruppe "Puschkinallee" am
01. März 2014


Charakter:      Regelgruppe mit alternierender  
                    Betreuung
Kapazität:       6 Plätze
Lage:               Hohen Neuendorf, in unmittelbarer Nähe der gleichnamigen S-Bahn-                      Station

Die Gruppe verfügt über ein großes Haus mit Garten.

 

Erfolgreiche Beendigung des Leseprojektes in Wedding:
„Lesen! Mit uns von Anfang an dabei!“

Das Leseprojekt „Lesen! Mit uns von Anfang an dabei!“ wurde von ALEP e.V. mit finanzieller Unterstützung der Jugend -und Familienstiftung des Landes Berlin, auf dem Spielplatz Grüntaler, Ecke Soldiner Straße in 13359 Berlin durchgeführt.

Das Leseprojekt fand von März bis Oktober 2013 je nach Wetterlage bis zu zweimal wöchentlich statt.

mehr