Erzieherin – Berlin Köpenick (Oberschöneweide)

Jobs bei ALEP e.V.

Wir sind ein in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt tätiger freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und suchen für unsere Wohngruppe mit alternierender Betreuung (max. 6 Kinder von 6-16 Jahren; § 34 SGB VIII)

 

ab sofort eine berufserfahrene staatlich anerkannte Erzieherin in Vollzeit

Sie verfügen bereits über erste Erfahrungen im Bereich der stationären Kinder- und Jugendhilfe oder möchten sich zukünftig auf diesen Bereich spezialisieren?

 

Als Bezugsbetreuerin sind Sie Ansprechpartnerin für alle pädagogisch relevanten

Belange, die Ihre Bezugskinder betreffen. Dank Ihrer fachlichen und persönlichen

Kompetenz sind Sie nicht nur den vielfältigen Anforderungen vollstationärer Kinder- und

Jugendlichenbetreuung gewachsen, sondern verstehen es auch, Ihr pädagogisches,

zielgerichtetes Handeln souverän im Rahmen von Hilfeplangesprächen und

Entwicklungsberichten zu dokumentieren.

 

Selbstständiges eigenverantwortliches Arbeiten, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen, Kompetenz im Umgang mit Institutionen und Strukturen sowie die Bereitschaft zur Supervision setzten wir voraus.

Sie sind zeitlich und persönlich flexibel. Die Bereitschaft für Wochenend-und Nachtdienste setzen wir voraus. Ein Führerschein wäre von Vorteil.

Dabei sind Sie nicht allein!

Als Teamplayer profitieren Sie von regelmäßigen Teamberatungen, Fall- und

Teamsupervisionsangeboten, in denen Sie ihr Fachwissen gewinnbringend einbringen und

durch Teilnahme an bedarfsgerechten Weiterbildungen weiterhin anreichern können!


Die Stelle ist vorerst
befristet auf 12 Monate mit der Option der Verlängerung.

Sie fühlen sich angesprochen?

 

Dann freuen wir uns darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen!