Sozialpädagoge für schulbezogene Jugendsozialarbeit – Berlin Wannsee

Jobs bei ALEP e.V.

Wir suchen für eine Schulstation in Berlin-Wannsee

aus paritätischen Gründen einen berufserfahrenen Sozialpädagogen ab dem 01.11.2017
in Teilzeit (28,8/33 Wochenstunden)

Sie arbeiten im Zweierteam. Das Aufgabenfeld umfasst die Schnittstellenarbeit zwischen Schule,
Elternhaus und Jugendamt, die Vernetzung mit externen Kooperationspartnern, die Pflege von
Netzwerken / Verbünden im Sozialraum, Sozialpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit (in Kleingruppen/
im Klassenverband), Krisenbegleitung, die Durchführung von Projektarbeiten und AGs; die Beratung,
Förderung und Unterstützung der Erziehungsberechtigten bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsverantwortung,
Zusammenarbeit und Beratung von Lehrkräften, die Unterstützung und Förderung des sozialen Miteinanders an
der Schule.

 

Wir erwarten:

· Ein abgeschlossenes Studium in der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik

· Berufserfahrung in der Schulsozialarbeit

· Souveräner Umgang mit Behörden und Institutionen im Bildungswesen

· Gute Kenntnisse kommunaler Zusammenhänge und Strukturen

· Fundierte Kenntnisse zum SGB VIII

· Bereitschaft zur Mitarbeit in verschiedenen Netzwerken/ Verbünden des Sozialraumes

· Sicheres Auftreten

· Hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

· Kenntnisse in der Beratungsarbeit und Gesprächsführung mit Kindern, Eltern und Pädagogen

· Kenntnisse im Berichtswesen

· Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten

· Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen

· Flexibles und innovatives Denken

· Teamfähigkeit

· Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen

· Freude an der Arbeit

 

Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung.

Die Stelle ist befristet auf  12 Monate mit der Option auf Verlängerung.

angestrebt.