Links überspringen

Ambulante Hilfen zur Erziehung im Märkischen Viertel

Unsere Ambulanten Hilfen zur Erziehung gem. §§ 30, 31 SGB VIII richten sich an Familien, die Schwierigkeiten mit der Erziehung ihrer Kinder, bei der Bewältigung von Problemen im Alltag haben oder sich in einer Konflikt- und Krisensituation befinden.
Unser sozialpädagogisches Unterstützungsangebot ist individuell auf den Bedarf der Familien abgestimmt. Die Hilfen sollen die individuellen Fähigkeiten sowie die familiären, sozialen und sozialräumlichen Ressourcen aktivieren und stärken. Dazu wird auch das Umfeld, wie z.B. Kita und Schule, in Absprache mit den Familien einbezogen.

Die Hilfen werden von sozialpädagogischen und/oder psychologischen Fachkräften angeboten, die über ein breites Methodenspektrum verfügen. Unsere Mitarbeiter*Innen sprechen zum Teil mehrere Sprachen.
Die Mitarbeiter*innen gehen direkt in die Familien und bieten Hilfe zur Selbsthilfe. Sie unterstützen die gesamte Familie dabei, die Anforderungen des alltäglichen Lebens gemeinsam zu meistern.

Angebot:

  • Aufsuchende und lebensweltorientierte Hilfe im häuslichen, schulischen und sozialen Lebensraum der Kinder und der Familie
  • Förderung der Kommunikation innerhalb der Familie
  • Stärkung der Erziehungskraft der Familie
  • Elterngespräche und gemeinsame Aktivitäten von Eltern und Kindern
  • Elternfrühstück
  • Unterstützung bei Alltagsproblemen
  • Verbesserung der Versorgungssituation
  • Sozialpädagogische Beratung, Begleitung und Unterstützung
  • Verbesserung der psychoszialen Situation der Familie bzw. einzelner Familienmitglieder
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung
  • Nutzung der Ressourcen im Sozialraum (Beratungsstellen, Vereine etc.) und Vernetzung

 

Mit den Bezirksamt Reinickendorf vereinbarte Leistungen:

  • Ambulantes Krisenclearing/ Krisenintervention gemäß § 27.2 SGB VIII

Ambulante Hilfen im Märkischen Viertel

Leitung:
Florian Reich

ALEP-Haus
Wilhelmsruher Damm 212
13435 Berlin

Tel.: 030-415 30 35
Fax: 030-46 79 59 43
E-mail: alephaus(at)alep-ev.de